Kommunalblog Lehrte

Privatisierung des Kulturbetriebs – ein guter CDU-Vorschlag

Posted in Stadt Lehrte by kommunalblog on 22. Dezember 2009

Nun ja, das hört sich mit der Privatisierung erst einmal böse an und man könnte an die Privatisierung der Bahn und die Privatisierung der Wassernetze und die Privatisierung des Parkhauses in Lehrte denken, aber ganz so weit will die CDU gar nicht gehen und das macht den Vorschlag so sympathisch. Im Kern ist alles recht einfach: Lehrte sollte sich ein Beispiel am Burgdorfer Verkehrsverein nehmen und das bisher 100%ig in Verwaltungshand befindliche Kulturgeschäft outsourcen. Nun ist es naürlich nicht so, dass es sich dabei um die möglichst billigste Variante handelt, schließlich muss auch dort die Arbeit erledigt werden, aber vielleicht könnte es in einem Verein bzw. verwaltungsferner ein wenig mehr Flexibilität geben. (more…)

Advertisements

Ehrenamt im Internet ohne Internet

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 30. November 2009

In einer neuen Informationsvorlage der Stadtverwaltung wird dargelegt, wie man wohl in der Stadt Lehrte das Ehrenamt stärken und fördern kann. Irgendwann, als die SPD noch produktiv war, hatte sie wohl mal einen diesbezüglichen Antrag gestellt.
Nach sechs Monaten hat es die Verwaltung nun geschafft, eine Aufstellung der aktuellen Förderungen aufzuschreiben und gleichzeitig Vorschläge zu unterbreiten. Dabei ist ein Punkt sehr erstaunlich: die Ehrenamtsplattform im Internet. (more…)

Echte Demokraten oder Feiglinge? Der Lehrter Rat

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 3. November 2009

Heute abend ist es nach monatelangem Gezerre in allen Parteien und Fraktionen endlich soweit. Der Rat wird was beschließen. Was genau, das wird man sehen und dass es noch lange nicht feststeht, ist allemal klar. Fest stehen die Dinge erst, wenn Sie beschlossen wurden (und protokolliert). Zumindest ist man bei der SPD erst dann auf der sichereren Seite.
Heute abend also wird die Farce weitergehen, die Bürgerbefragung „generell“ abgenickt, aber eigentlich so ganz doch wieder nicht … blablabla … so lange, bis die SPD wieder eine ihrer legendären Stellungnahmen abgibt. Heute wird es eine Aussage zum Quorum geben und deshalb ist mal wichtig zu klären, was das überhaupt ist. (more…)

Aufstand der Sportler

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 3. September 2009

Vor über einem Jahr habe ich an dieser Stelle mal geschrieben, dass die neuen Sportförderrichtlinien sicherlich das Jahr 2008 bestimmen werden. Ich habe mich vertan und die Beharrlichkeit der Politik und der Verwaltung unterschätzt.
Dabei war damals (s. Artikel) eigentlich schon das Faß am Überlaufen und dringender Handlungsbedarf geboten. (more…)

Einwohner verdunkeln den Rathaus-Himmel

Posted in Lehrte by kommunalblog on 18. Juli 2009

Vielleicht sitzt Frau Bürgermeisterin noch locker und gelassen in ihrem Sievershäusener Eigenheim und freut sich über den gelungenen Deal mit der HBB für das C-Gelände. Vielleicht sitzen auch die Kollegen Ahrens und Deneke-Jöhrens dabei und freuen sich fürchterlich.

Vielleicht aber schauen Sie gerade gen Himmel, sehen Wolken und auch ihre Stimmung verdüstert sich langsam. Denn vielleicht haben Sie die Zeitungen von gestern und heute gelesen und vielleicht partizipieren sie ebenfalls an den Bürgermedien im Internet. Vielleicht wüßten sie dann, dass nach den Wolken irgendwann die heiße Sonne scheinen wird und sie alle anfangen müssen zu schwitzen.

Was die Dame und die Herren genau tun ist mir natürlich nicht bekannt, aber ein heißer Sommer wird es auf jeden Fall. (more…)

Rückzug ins Private contra Gemeinwesenaktivität

Posted in Lehrte by kommunalblog on 16. Juli 2009

Auf Grund des Beschlusses einer großen Mehrheit im Rat für die Ansiedlung eines Baumarktes in Lehrtes Innenstadt hat es bekanntermaßen massiv Protest aus der Bevölkerung gehagelt. Zu Recht.

Inzwischen scheinen sich aber alle wieder beruhigt zu haben und in dem Fotografen- und Naturliebhaber-Portal „My Heimat“ stellen Menschen lieber ihre neuen Gartensträucher und Lieblingskneipen vor, als sich aktiv für das Gemeinwesen einzubringen. Das ist dann wohl der immer wieder thematisierte „Rückzug ins Private“. (more…)

CDU kann zuschlagen

Posted in Lehrte by kommunalblog on 3. Juli 2009

Direkt nach der Sommerpause kann die CDU eigentlich schon einmal loslegen mit den Strategieplanungen für 2011. Was dann ist? Ja, nicht nur eine normale Kommunalwahl, sondern auch gleichzeitig noch die BürgermeisterInnenwahl für unsere kleine und schöne Stadt.

Bei all dem Streß und Terz um den Baumarkt, die gebrochenen Wahlversprechen und den wohlverdienten Frust haben fast alle übersehen, dass im Mittelpunkt dieser Aktion immer noch unsere Bürgermeisterin Jutta Voß stand. (more…)