Kommunalblog Lehrte

Logistik geht nicht weil Logistik nicht geht

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 8. September 2009

Was ist an dieser Argumentation seltsam? Richtig! Es wird gar kein Grund genannt. Und so verhält es sich auch mit der aktuellen Vorlage 109/2009.

Die Region Hannover hat seit Jahren bereits erkannt, dass der Standort Lehrte (neben anderen auch) ein paar große Vorteile für die Ansiedlung von Logistik hat: Bahnanbindung, Autobahnanbindung Nord-Süd und Ost-West, mehrere Autobahnanschlüsse. Ein wahres Wunschkonzert. (more…)

Advertisements

Keine Aufenthaltserlaubnis für „Mobil für Lehrte“

Posted in Bürgerinitiative, Stadt Lehrte by kommunalblog on 24. August 2009

Während die Protagonisten auf allen Seiten sich wohl eher zur Ruhe verpflichtet haben und im Verborgenen ihre Pläne schmieden, war ein wenig Zeit, mal wieder auf der Internetseite von „Mobil für Lehrte“ zu surfen und dabei einen bemerkenswerten Kommentar zu finden. Bemerkenswert weil so schön haßerfüllt, dass man schon fast die physische Bedrohung spürt. (more…)

„Arpke sein C-Gelände“ – Bürger gegen Diekmann

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 19. August 2009

Nun ist es also mal wieder soweit und wir alle dürfen gespannt sein, auf wessen Seite sich Orts- und Stadträte in dieser Angelegenheit schlagen werden. Das von den GRÜNEN ins Spiel gebrachte Moderationsverfahren zwischen den Anliegern „Bockmühle“ in Arpke und den Eigentümern des ehem. Diekmann-Geländes ist gescheitert und alles wird wieder auf Null gedreht. (Vorlage 096/2009) (more…)

OBI bringt sich in Stellung gegen Protestler

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 13. August 2009

Die OBI-Gruppe und wahrscheinlich HBB haben sich nun fast sechs Wochen lang angeschaut, was hier in Lehrte los ist und sich nun doch bemüßigt gefühlt einzugreifen. Eine Pressemitteilung haben sie verfasst (die leider auf der offiziellen OBI-Seite nicht abgelegt ist) und mischen dadurch nun aktiv in der Lehrter Kommunalpolitik mit. Das scheint ungewöhnlich. (more…)

Einwohner verdunkeln den Rathaus-Himmel

Posted in Lehrte by kommunalblog on 18. Juli 2009

Vielleicht sitzt Frau Bürgermeisterin noch locker und gelassen in ihrem Sievershäusener Eigenheim und freut sich über den gelungenen Deal mit der HBB für das C-Gelände. Vielleicht sitzen auch die Kollegen Ahrens und Deneke-Jöhrens dabei und freuen sich fürchterlich.

Vielleicht aber schauen Sie gerade gen Himmel, sehen Wolken und auch ihre Stimmung verdüstert sich langsam. Denn vielleicht haben Sie die Zeitungen von gestern und heute gelesen und vielleicht partizipieren sie ebenfalls an den Bürgermedien im Internet. Vielleicht wüßten sie dann, dass nach den Wolken irgendwann die heiße Sonne scheinen wird und sie alle anfangen müssen zu schwitzen.

Was die Dame und die Herren genau tun ist mir natürlich nicht bekannt, aber ein heißer Sommer wird es auf jeden Fall. (more…)

Mehrdimensionalität in der Baumarkt-Diskussion geht verloren

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Die Leserbriefe in der heutigen Ausgabe der HAZ lassen leider wieder ein Dilemma offensichtlich werden: die Diskussion über das C-Gelände und der Wortbruch der beiden großen Fraktionen im Rat wird zu stark und ausschließlich reduziert auf die Themen BAUMARKT und ARBEITSPLÄTZE. (more…)

nun kommt er doch … der Baumarkt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 25. Juni 2009

So ist es zumindest auf der Internetseite myheimat.de zu lesen.
Mehr kann ich nicht schreiben mangels Kenntnis. So viel steht wohl fest: Die GRÜNEN und ein paar Sozis haben dagegen gestimmt. Mehr dann irgendwann einmal, spätestens morgen oder so. (more…)