Kommunalblog Lehrte

Stadtmarketing dümpelt vor sich hin und alle schauen weg

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 21. Dezember 2009

Eigentlich weiß es jeder, aber niemand tut was – allen voran unsere Kommunalpolitiker. Der Stadtmarketingverein ist, ob mit oder ohne gescheiterte Fusionsbemühung, ein völlig mißglücktes Konstrukt zur Beschäftigung und Abreaktion von ansonsten dramatisch überaktiven Mitbürgern. Dompteuer in dem Laden ist gerade Udo Gallowski und Chef-Souffleuse Frau Truffel. Sie flüstert die Worte von Jutta Voß ein und bremst gegebenenfalls finanzielle Abenteuer. (more…)

Advertisements

Ehrenamt im Internet ohne Internet

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 30. November 2009

In einer neuen Informationsvorlage der Stadtverwaltung wird dargelegt, wie man wohl in der Stadt Lehrte das Ehrenamt stärken und fördern kann. Irgendwann, als die SPD noch produktiv war, hatte sie wohl mal einen diesbezüglichen Antrag gestellt.
Nach sechs Monaten hat es die Verwaltung nun geschafft, eine Aufstellung der aktuellen Förderungen aufzuschreiben und gleichzeitig Vorschläge zu unterbreiten. Dabei ist ein Punkt sehr erstaunlich: die Ehrenamtsplattform im Internet. (more…)

Sehnder SPD fordert Citymanager – Lehrte bemüht zunächst das Fremdwörterbuch

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 18. August 2009

Und wieder ein Schlag ins Gesicht der Stadt Lehrte oder vielmehr ein kleiner Ansporn für die in Lehrte nicht mehr regierenden Sozialdemokraten. Die Sehnder SPD fordert nun zur Vermarktung ihrer Innenstadtimmobilien, Gewerbeflächen und sonstiger vorhandener Gebiete einen eigenen Citymanager. Damit haben sie nicht nur sehr schnell aus den stadteigenen Entwicklungen gelernt sondern vielleicht auch für Lehrte ein Vorbild geschaffen. (more…)

Einwohner verdunkeln den Rathaus-Himmel

Posted in Lehrte by kommunalblog on 18. Juli 2009

Vielleicht sitzt Frau Bürgermeisterin noch locker und gelassen in ihrem Sievershäusener Eigenheim und freut sich über den gelungenen Deal mit der HBB für das C-Gelände. Vielleicht sitzen auch die Kollegen Ahrens und Deneke-Jöhrens dabei und freuen sich fürchterlich.

Vielleicht aber schauen Sie gerade gen Himmel, sehen Wolken und auch ihre Stimmung verdüstert sich langsam. Denn vielleicht haben Sie die Zeitungen von gestern und heute gelesen und vielleicht partizipieren sie ebenfalls an den Bürgermedien im Internet. Vielleicht wüßten sie dann, dass nach den Wolken irgendwann die heiße Sonne scheinen wird und sie alle anfangen müssen zu schwitzen.

Was die Dame und die Herren genau tun ist mir natürlich nicht bekannt, aber ein heißer Sommer wird es auf jeden Fall. (more…)

Mehrdimensionalität in der Baumarkt-Diskussion geht verloren

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Die Leserbriefe in der heutigen Ausgabe der HAZ lassen leider wieder ein Dilemma offensichtlich werden: die Diskussion über das C-Gelände und der Wortbruch der beiden großen Fraktionen im Rat wird zu stark und ausschließlich reduziert auf die Themen BAUMARKT und ARBEITSPLÄTZE. (more…)

Stadtmarketing duldet Verödung der Lehrter Innenstadt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Oder wie hat man sich das Schweigen des Lehrter Stadtmarketingvereins zu erklären? Während unter den Lehrter Bürgern größte Sorge herrscht, tut dieses Stadt-Anhängsel so, als wäre nichts passiert. Ist ihnen nicht klar, dass sie irgendwann aufhören können, mit lustigen Festen auf der Burgdorfer Straße? (more…)

Total nette Idee – Toilettenhochburg Lehrte

Posted in Lehrte by kommunalblog on 24. September 2008

Jetzt drehen sie total am Rad. Könnte man meinen, aber die Befürchtung liegt nahe, dass sie es wirklich ernst meinen mit ihrem Vorschlag, in Lehrte endlich die wegweisenden und weiterführenden „Netten Toiletten“ einzuführen. Allein der Name regt – gelinde gesagt – schon zum Schmunzeln an, was anscheinend sogar Herr Böger vom „Anzeiger“ heute morgen so sah.

Dem aufmerksamen Lehrter Bürger stellt sich die Frage: War das schon alles? Gibt es keine guten Ideen mehr? Müssen sich Rat und Verwaltung nun mit solchen Spielzeug-Ideen herumschlagen? (more…)