Kommunalblog Lehrte

Redebedürfnis? Aber warum und vor allem: für wen?

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 12. November 2009
Das Original

Das Original

Es ist großes Unrecht geschehen in Lehrte und deshalb ist es wichtig, dass endlich jemand sagt, wie es wirklich ist, war und sein wird. Und weil zu lange geschwiegen wurde, weil den bösen Mächten, den lügenden Agitatoren, den betrügenden Demagogen und den falsch-aussagenden Kontrahenten zu lange das Feld überlassen wurde in dieser Stadt, muss nun endlich mal jemand sagen, was die Wahrheit ist. Deshalb gibt es seit kurzem im Bürgerforum myheimat.de eine eigene Rubrik:

Christa Saß presents … Her Own Truth & Reality!

Was sie schon immer mal sagen wollte, es dann aber aus unerfindlichen Gründen doch nicht gemacht hat. (more…)

Advertisements

Die Grenze ist wohl erreicht

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 3. August 2009

Nur kurz und ohne viel Aufhebens: bei Hans Ahrens müsste doch jetzt langsam das Maß voll sein, oder vielmehr bei den Genossen in der SPD müsste das Maß voll sein. Würden die Lehrter Ratsleute hier nicht in der untersten Liga kicken, ein NS-Vergleich wie der im Anzeiger v. 01.08. zitierte, wäre sofort mit einem Rücktritt gekontert worden. Allein schon deshalb, weil die Menschen in den oberen politischen Kasten was von ihrem Geschäft verstehen und wahrscheinlich am Ende dann doch den Kürzeren ziehen. Aber Hans kann’s und das will er auch beweisen, zur Not auf Kosten seiner Partei. (more…)