Kommunalblog Lehrte

„Ja, ich will einen Baumarkt“

Posted in Lehrte by kommunalblog on 15. Juli 2009

Wie in der HAZ zu lesen war, hatte der Ratsherr Sidortschuk von der SPD eine namentliche Abstimmung beantragt, damit die Nachwelt erfährt, wer denn in ein (Listenaufstellung) oder zwei (Kommunalwahl) oder drei (Landtagswahl-Aufstellung) Jahren für die wahrscheinlich fatalen Entscheidungen rund um das C-Gelände verantwortlich gemacht werden kann. Natürlich können die ganzen Hobby-Politiker nicht wirklich „haftbar“ gemacht werden, aber der gewöhnliche Kommunalpolitiker ist wahrscheinlich schon sehr geknickt, wenn er einfach nicht mehr gewählt wird. (more…)

Werbeanzeigen

Arbeitsplatz = Arbeitsplatz. Na logisch!

Posted in Lehrte by kommunalblog on 14. Juli 2009

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem festen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz und einem schlechter bezahlten, evtl. sogar auf 400,- Basis ausgerichteten Arbeitsplatz? Laut den Mitgliedern der SPD-Fraktion anscheind keiner. Es gehen alte, es kommen neue. Sozusagen die Evolution auf einem ganz neuen Niveau oder der gelebte Sozialdarwinismus inmitten von Lehrte. (more…)

Mehrdimensionalität in der Baumarkt-Diskussion geht verloren

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Die Leserbriefe in der heutigen Ausgabe der HAZ lassen leider wieder ein Dilemma offensichtlich werden: die Diskussion über das C-Gelände und der Wortbruch der beiden großen Fraktionen im Rat wird zu stark und ausschließlich reduziert auf die Themen BAUMARKT und ARBEITSPLÄTZE. (more…)

CDU kann zuschlagen

Posted in Lehrte by kommunalblog on 3. Juli 2009

Direkt nach der Sommerpause kann die CDU eigentlich schon einmal loslegen mit den Strategieplanungen für 2011. Was dann ist? Ja, nicht nur eine normale Kommunalwahl, sondern auch gleichzeitig noch die BürgermeisterInnenwahl für unsere kleine und schöne Stadt.

Bei all dem Streß und Terz um den Baumarkt, die gebrochenen Wahlversprechen und den wohlverdienten Frust haben fast alle übersehen, dass im Mittelpunkt dieser Aktion immer noch unsere Bürgermeisterin Jutta Voß stand. (more…)

Grübeln über die Lehrter Sozis

Posted in Lehrte by kommunalblog on 1. Juli 2009

Man kann und man muss wohl ins Grübeln kommen, wenn man über den Zustand der Lehrter SPD nachdenkt in dieser Nach-Baumarkt-Zeit. Die Würfel sind gefallen, alle lecken ihre Wunden, die Bürger sind erzürnt, und nun … (more…)

SPD-Fraktion: dem freien Mandat verpflichtet

Posted in Lehrte by kommunalblog on 26. Juni 2009

Auf myheimat.de startete vorgestern Abend schon eine kleine Diskussion über das Thema. Interessant war dabei der kleine Kommentar von Willi Bührich, dem Ehemann der stellv. Fraktionsvorsitzenden der SPD im Lehrter Rat, Gitta Bührich. Willi Bührich sprach von einer „mutigen Entscheidung“. Aber was meint er damit?

Es stellt sich die grundsätzliche Frage, wem sich die SPD-Fraktion im Rat eigentlich verpflichtet fühlt? Derzeit weiß man es nicht und ohne Erklärung der SPD-Fraktion wird das auch so bleiben. Wir warten ab.

Es muss aber dringend die Frage gestellt werden, wem sich ein Kommunalpolitiker eigentlich verpflichtet fühlt: Partei, Bürger, beidem …? Und gibt es einen Unterschied? (more…)

nun kommt er doch … der Baumarkt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 25. Juni 2009

So ist es zumindest auf der Internetseite myheimat.de zu lesen.
Mehr kann ich nicht schreiben mangels Kenntnis. So viel steht wohl fest: Die GRÜNEN und ein paar Sozis haben dagegen gestimmt. Mehr dann irgendwann einmal, spätestens morgen oder so. (more…)