Kommunalblog Lehrte

OBI bringt sich in Stellung gegen Protestler

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 13. August 2009

Die OBI-Gruppe und wahrscheinlich HBB haben sich nun fast sechs Wochen lang angeschaut, was hier in Lehrte los ist und sich nun doch bemüßigt gefühlt einzugreifen. Eine Pressemitteilung haben sie verfasst (die leider auf der offiziellen OBI-Seite nicht abgelegt ist) und mischen dadurch nun aktiv in der Lehrter Kommunalpolitik mit. Das scheint ungewöhnlich. (more…)

Werbeanzeigen

Bürgerinitiative mobilisiert Bürger gegen Baumarkt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 2. August 2009
Mobilisierung-Plakat

Mobilisierung-Plakat

Dieses Plakat hier hängt mittlerweile in vielen Straßen Lehrtes und wenn man den Aussagen auf der Internetseite www.mobil-fuer-lehrte.de trauen darf, dann ebenfalls in den Ortsteilen.

Dahinter stecken ein paar wenige Leute, natürlich aus dem politischen Umfeld in Lehrte, die es einfach nicht wahrhaben wollten, dass man in dieser Stadt derart „skuril“ mit dem scheinbaren Willen der Bürger umgeht. Ein paar versprengte Sozialdemokraten, die Grünen, der DGB und nicht zuletzt die inzwischen massiv tatkräftigen Einzelhändler haben es mit diesem Bündnis geschafft, innerhalb von nunmehr einer Woche, eine ganze Stadt zu sensibilisieren.
Nicht jeder ist gegen den Baumarkt, dass konnte man auch vorher schon in den Foren lesen, aber fast jeder weiß zumindest jetzt, dass es auch auf seine Meinung ankommt. Wann gab es das zuletzt in dieser Stadt? (more…)

Arbeitsplatz = Arbeitsplatz. Na logisch!

Posted in Lehrte by kommunalblog on 14. Juli 2009

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen einem festen, sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz und einem schlechter bezahlten, evtl. sogar auf 400,- Basis ausgerichteten Arbeitsplatz? Laut den Mitgliedern der SPD-Fraktion anscheind keiner. Es gehen alte, es kommen neue. Sozusagen die Evolution auf einem ganz neuen Niveau oder der gelebte Sozialdarwinismus inmitten von Lehrte. (more…)

Mehrdimensionalität in der Baumarkt-Diskussion geht verloren

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Die Leserbriefe in der heutigen Ausgabe der HAZ lassen leider wieder ein Dilemma offensichtlich werden: die Diskussion über das C-Gelände und der Wortbruch der beiden großen Fraktionen im Rat wird zu stark und ausschließlich reduziert auf die Themen BAUMARKT und ARBEITSPLÄTZE. (more…)

Stadtmarketing duldet Verödung der Lehrter Innenstadt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Oder wie hat man sich das Schweigen des Lehrter Stadtmarketingvereins zu erklären? Während unter den Lehrter Bürgern größte Sorge herrscht, tut dieses Stadt-Anhängsel so, als wäre nichts passiert. Ist ihnen nicht klar, dass sie irgendwann aufhören können, mit lustigen Festen auf der Burgdorfer Straße? (more…)

SPD-Fraktion Lehrte: Hochmut kommt vor dem Fall

Posted in Lehrte by kommunalblog on 26. Juni 2009

Heute nun wurde es für alle zur bitteren Gewissheit, die bisher von einem Scherz ausgegangen waren. „Was gilt nun eigentlich ein Politikerwort“ kann man sich als Bürger fragen und auch Anzeiger-Redakteur Thomas Böger dürfte empört gewesen sein. Aber das interessiert den Fraktionsvorsitzenden der SPD im Rat, Hans Ahrens, sicherlich wenig. Dieser mutiert zum Adenauer von Lehrte und schert sich einen Dreck um sein Geschwätz von gestern. Das dürfte auch ein paar Genossen leicht entsetzen. (more…)

nun kommt er doch … der Baumarkt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 25. Juni 2009

So ist es zumindest auf der Internetseite myheimat.de zu lesen.
Mehr kann ich nicht schreiben mangels Kenntnis. So viel steht wohl fest: Die GRÜNEN und ein paar Sozis haben dagegen gestimmt. Mehr dann irgendwann einmal, spätestens morgen oder so. (more…)