Kommunalblog Lehrte

Für die SPD geht es ums Ganze

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 15. September 2009

Wir wissen es ja inzwischen alle: die SPD ist ein zerstrittender Haufen, überall, aber auch in Lehrte. Und weil das so ist, hat vor ein paar Wochen der große Unterbezirksvorsitzende Matthias Miersch einen großartigen Konsens produziert: Friede + Bürgerbefragung. Soweit, so gut. Bisher haben sich wohl auch alle daran gehalten, aber morgen ist Ratssitzung und erst dann wird sich entscheiden, wie es weitergehen wird. (more…)

Advertisements

Expertenanhörung der CDU? Das kann ich auch

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 14. September 2009

Am Wochenende nun wurde klar, dass sich die CDU in Lehrte inzwischen auch mit der Bürgerbefragung abgefunden hat (was gut ist) und deshalb langsam in Richtung „Sachdebatte“ überleitet. Deshalb veranstaltet der Ortsverband am 17.09. eine öffentliche Mitgliederversammlung, um über „Daten und Fakten“ zu reden, die ein Abwägen in Sachen C-Fläche leichter machen sollen. (more…)

Aufstand der Sportler

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 3. September 2009

Vor über einem Jahr habe ich an dieser Stelle mal geschrieben, dass die neuen Sportförderrichtlinien sicherlich das Jahr 2008 bestimmen werden. Ich habe mich vertan und die Beharrlichkeit der Politik und der Verwaltung unterschätzt.
Dabei war damals (s. Artikel) eigentlich schon das Faß am Überlaufen und dringender Handlungsbedarf geboten. (more…)

CDU engagiert OBI als Ghostwriter

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 14. August 2009

Nun ja, das klingt vielleicht ein wenig populistisch. Aber der CDU-Ortsverband hat als erste Partei nun öffentlich Stellung für den Baumarkt bezogen und sich dabei scheinbar konkret auf die Darstellungen aus der OBI-Mitteilung bezogen (s. Artikel dazu) oder die einfach ein bisschen umformuliert.

Man muss der CDU zu Gute halten, dass sie wenigstens in der Lage sind, irgendwelche Argumente vorzutragen, während die SPD-Befürworter ihre parteiinternen Gegner lieber mit NS-Schergen vergleichen. Qualitativ ist das also ein Fortschritt, aber Deneke-Jöhrens und Kehlich waren dem Strategen Ahrens schon immer ein paar Schritte voraus. (more…)

Will die CDU das Bürgervotum wirklich (nicht)?

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 10. August 2009

Letzten Donnerstag stand im Anzeiger ein kleiner Artikel zur Haltung der Lehrter Christdemokraten zu einer Bürgerbefragung zum OBI-Markt in Lehrte. Wenn man zu deuten versucht, ist auch nach fünfmaligem Lesen völlig unklar, wie die CDU unter Fraktionschef Deneke-Jöhrens sich wohl verhalten wird.
Generell findet er das „Instrument“ Bürgerbefragung gut, hier aber nicht – und zwar aus vielen Gründen. Und nun? (more…)

Integrierte Gesamtschule Hämelerwald – das war nicht schön

Posted in Lehrte by kommunalblog on 8. August 2009

Vor der Debatte um den OBI-Baumarkt gab es zuletzt die Diskussion über das OB und WIE der Einrichtung einer IGS auf dem Lehrter Stadtgebiet. Die damals noch existierende Gruppe aus Grünen und  SPD „boxte“ das gegen den Wiederstand von Verwaltung und vor allem CDU durch. Das war aufregend. (more…)

Die Bürgerbefragung nach §22d NGO in Lehrte

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 6. August 2009

Seit Montag steht dieser Vorschlag der SPD auf den Internetseite in Lehrte und am Dienstag zog die Print-Presse nach. Das hört sich doch erst einmal gut an, so könnte man meinen, aber eins sei an dieser Stelle kurz vorweg genommen: auch wenn die Initiative „Mobil für Lehrte“ diesen Vorschlag seitens der SPD-Gremien sicherlich als Fortschritt sieht und sich auch heute morgen über die CDU-Aussage gefreut haben dürfte, so ist auch die „Bürgerbefragung“  noch kein richtig scharfes Schwert. (more…)