Kommunalblog Lehrte

Demokratie und Bürger in Lehrte

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 20. November 2009

Nun war auch am Mittwoch wieder eine Menge in der Zeitung zu lesen. Erneut der Brief der 5 Ratsmitglieder der SPD an ihre Fraktion, aber im Marktspiegel nun auch ein „offener Brief“ an uns alle.

Und es ist wenig aufmunternd, was man dort lesen muss, zumal die wesentlichen Grundfragen immer noch nicht beantwortet wurden, auch wenn munter zurückgeschossen wurde (was ich einem normalen menschlichen Bedürfnis nach Gegenwehr zuschreibe).

Hans Ahrens ist ein Einzelkämpfer und man müsste ihn wahrscheinlich mit den Füßen zuerst wegtragen, bevor er sich einen Fehler eingesteht. Aber die Leidtragenden hier in dieser Stadt sind wir alle und weil das so ist leider auch die Demokratie. Denn wem soll man hier noch trauen. Der SPD sicherlich nicht und zwar ganz vorne weg. (more…)

Advertisements

„Arpke sein C-Gelände“ – Bürger gegen Diekmann

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 19. August 2009

Nun ist es also mal wieder soweit und wir alle dürfen gespannt sein, auf wessen Seite sich Orts- und Stadträte in dieser Angelegenheit schlagen werden. Das von den GRÜNEN ins Spiel gebrachte Moderationsverfahren zwischen den Anliegern „Bockmühle“ in Arpke und den Eigentümern des ehem. Diekmann-Geländes ist gescheitert und alles wird wieder auf Null gedreht. (Vorlage 096/2009) (more…)

Frustest Du schon oder wählst Du noch?

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 18. August 2009

Wenn sie denn kommt, die erste Bürgerbefragung in Lehrte, wird alles auf die Mobilisierung ankommen. Es wird spannend sein zu beobachten, wie die jeweiligen „Parteien“ es angehen wollen, die Befürworter oder Gegner an die Wahlurne zu treiben und die erste (man kann es nicht oft genug erwähnen) Bürgerbefragung der Stadt Lehrte zu einem gelungenen Akt der Demokratie zu machen.

Deshalb sei hier kurz auf die neue Umfrage hingewiesen: Gehen Sie hin, lassen Sie es bleiben, wollen Sie noch vom Sinn und Zweck überzeugt werden?

(more…)