Kommunalblog Lehrte

Die SPD und die Willkür – ein Lehrstück – Teil 2

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte by kommunalblog on 28. Oktober 2009

Wenn wir nach dem Artikel über die gestrige Sitzung von Bau- und Finanzausschuss in der HAZ am heutigen Tag eins wissen, dann dass die SPD-Fraktion in Lehrte in einem mehr als verrotteten Zustand ist.

Nach dem Bundestagswahldesaster hat inzwischen auf oberster Ebene der SPD die Diskussion angefangen, warum man denn wohl in den letzten Regierungsjahren die „Bodenhaftung“ verloren hat und dabei auch gleich noch die eigenen Mitglieder. Das alles ficht die Lehrter Sozis im Rat aber nicht weiter an. Sie machen weiter wie bisher und man sagt wohl nichts Falsches wenn man behauptet: die SPD-Fraktion agiert so schwammig und unzuverlässig wie die FDP zu ihren besten Zeiten. (more…)

Advertisements

„Arpke sein C-Gelände“ – Bürger gegen Diekmann

Posted in Bürgerinitiative, Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 19. August 2009

Nun ist es also mal wieder soweit und wir alle dürfen gespannt sein, auf wessen Seite sich Orts- und Stadträte in dieser Angelegenheit schlagen werden. Das von den GRÜNEN ins Spiel gebrachte Moderationsverfahren zwischen den Anliegern „Bockmühle“ in Arpke und den Eigentümern des ehem. Diekmann-Geländes ist gescheitert und alles wird wieder auf Null gedreht. (Vorlage 096/2009) (more…)

Einwohner verdunkeln den Rathaus-Himmel

Posted in Lehrte by kommunalblog on 18. Juli 2009

Vielleicht sitzt Frau Bürgermeisterin noch locker und gelassen in ihrem Sievershäusener Eigenheim und freut sich über den gelungenen Deal mit der HBB für das C-Gelände. Vielleicht sitzen auch die Kollegen Ahrens und Deneke-Jöhrens dabei und freuen sich fürchterlich.

Vielleicht aber schauen Sie gerade gen Himmel, sehen Wolken und auch ihre Stimmung verdüstert sich langsam. Denn vielleicht haben Sie die Zeitungen von gestern und heute gelesen und vielleicht partizipieren sie ebenfalls an den Bürgermedien im Internet. Vielleicht wüßten sie dann, dass nach den Wolken irgendwann die heiße Sonne scheinen wird und sie alle anfangen müssen zu schwitzen.

Was die Dame und die Herren genau tun ist mir natürlich nicht bekannt, aber ein heißer Sommer wird es auf jeden Fall. (more…)

Meinung steht fest – Strategie bleibt unklar

Posted in Lehrte by kommunalblog on 16. Juli 2009

SOOOOHHHH!!! Inzwischen haben sich auch die Genossen aufrappeln können und trotz Ferien- und Badewetter eine Meinung zum Thema „OBI“ formuliert. Das ist erst einmal gut und wichtig, denn schließlich sind wir armen Bürger in den letzten drei Wochen ziemlich allein gewesen mit unserem Frust über PARTEIEN, FRAKTIONEN und BÜRGERMEISTERINNEN. (more…)

Ihr seid nicht allein – Aschheimer Kommunalblog

Posted in Lehrte by kommunalblog on 16. Juli 2009

Wenn man sich immer nur im Kreis dreht und den Blick nie über den Tellerrand erhebt, könnte man den Eindruck gewinnen, NUR LEHRTE hat ein leichtes demokratisches Manko und (mit sehr viel Wohlwollen formuliert) seltsam agierende Kommunalpolitiker(innen) und eine vor egoistischem Selbstbewußtsein strotzende Bürgermeister.

Dem ist natürlich nicht so. (more…)

Mehrdimensionalität in der Baumarkt-Diskussion geht verloren

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Die Leserbriefe in der heutigen Ausgabe der HAZ lassen leider wieder ein Dilemma offensichtlich werden: die Diskussion über das C-Gelände und der Wortbruch der beiden großen Fraktionen im Rat wird zu stark und ausschließlich reduziert auf die Themen BAUMARKT und ARBEITSPLÄTZE. (more…)

Grübeln über die Lehrter Sozis

Posted in Lehrte by kommunalblog on 1. Juli 2009

Man kann und man muss wohl ins Grübeln kommen, wenn man über den Zustand der Lehrter SPD nachdenkt in dieser Nach-Baumarkt-Zeit. Die Würfel sind gefallen, alle lecken ihre Wunden, die Bürger sind erzürnt, und nun … (more…)