Kommunalblog Lehrte

Privatisierung des Kulturbetriebs – ein guter CDU-Vorschlag

Posted in Stadt Lehrte by kommunalblog on 22. Dezember 2009

Nun ja, das hört sich mit der Privatisierung erst einmal böse an und man könnte an die Privatisierung der Bahn und die Privatisierung der Wassernetze und die Privatisierung des Parkhauses in Lehrte denken, aber ganz so weit will die CDU gar nicht gehen und das macht den Vorschlag so sympathisch. Im Kern ist alles recht einfach: Lehrte sollte sich ein Beispiel am Burgdorfer Verkehrsverein nehmen und das bisher 100%ig in Verwaltungshand befindliche Kulturgeschäft outsourcen. Nun ist es naürlich nicht so, dass es sich dabei um die möglichst billigste Variante handelt, schließlich muss auch dort die Arbeit erledigt werden, aber vielleicht könnte es in einem Verein bzw. verwaltungsferner ein wenig mehr Flexibilität geben. (more…)

Advertisements

Sehnder SPD fordert Citymanager – Lehrte bemüht zunächst das Fremdwörterbuch

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 18. August 2009

Und wieder ein Schlag ins Gesicht der Stadt Lehrte oder vielmehr ein kleiner Ansporn für die in Lehrte nicht mehr regierenden Sozialdemokraten. Die Sehnder SPD fordert nun zur Vermarktung ihrer Innenstadtimmobilien, Gewerbeflächen und sonstiger vorhandener Gebiete einen eigenen Citymanager. Damit haben sie nicht nur sehr schnell aus den stadteigenen Entwicklungen gelernt sondern vielleicht auch für Lehrte ein Vorbild geschaffen. (more…)