Kommunalblog Lehrte

Expertenanhörung der CDU? Das kann ich auch

Posted in Lehrte, Stadt Lehrte by kommunalblog on 14. September 2009

Am Wochenende nun wurde klar, dass sich die CDU in Lehrte inzwischen auch mit der Bürgerbefragung abgefunden hat (was gut ist) und deshalb langsam in Richtung „Sachdebatte“ überleitet. Deshalb veranstaltet der Ortsverband am 17.09. eine öffentliche Mitgliederversammlung, um über „Daten und Fakten“ zu reden, die ein Abwägen in Sachen C-Fläche leichter machen sollen.Das ist gut! Wirklich gut!!! Die SPD hat sowas wohl noch vor sich, bzw. sie hat das bisher vielleicht intern gemacht. Man weiß es nicht. Dennoch muss man auch bei der CDU fragen, wie sie denn bisher zu ihrer sehr fundierten, eindeutigen und unverrückbaren Meinung gekommen ist. Wenn denn jetzt Daten und Fakten auf den Tisch kommen. Was war das wohl vorher? Wahrscheinlich irgendwas jenseits von Daten und Fakten.
Vielleicht sollten auch die Umfaller-Sozialdemokraten sich das zu Herzen nehmen. Welche Grundlage hatte ihre Entscheidung und wurde wirklich ausführlich diskutiert?

Auf jeden Fall geht die CDU einen Tag nach dem (hoffentlich) Beschluss über die Bürgerbefragung in die Fakten-Offensive und kündigt dies nun auch überall als EXPERTEN-VERANSTALTUNG an. Aber es gibt immer solche und solche Experten. Da sind zum einen die vermeintlichen Experten, wie z.B. der Hundebesitzer, der als Hundeexperte auf RTL II vom Gassi-Gehen berichtet oder die junge Frau, die auf Grund ihres H&M-Monatsumsatzes als Einzelhandelsexpertin vor der Kamera agiert.

So schlimm ist es hier natürlich nicht. Die CDU ist seriös genug. Aber zu einer Veranstaltung, die nicht nur der Bestätigung der eigenen Meinung dienen soll und in ein gegenseitiges Schulterklopfen mündet, gehört natürlich auch das Anhören, Einladen und Platz schaffen von Contra-Meinungen. Nun sieht es bei der CDU-Versammlung allerdings so aus, dass zum einen die OBI-Freunde Jutta Voß und ihr Scherge Burkhard Pietsch zu hören sein werden. Sie haben die entsprechende Verwaltungsvorlage zu verantworten und werden nicht einen Hauch von Selbstkritik walten lassen. Warum auch?
Zum anderen kommen Vertreter von OBI selbst. Die größte Baumarkt-Gruppe Deutschlands kommt nach Lehrte, um hier endlich mal nach dem(n) Rechten zu schauen. OBI hatte zuletzt in einer Pressemitteilung alle Bedenken zu  zerstreuen versucht und alles unternommen, um die elendige Diskussion zu seinen Gunsten zu beeinflussen. Man kann nur hoffen, dass das, was man in Brüssel als LOBBYISMUS verurteilt, hier wenigstens als solchen erkennt.
Und zuletzt, das ist der Retter der Veranstaltung, kommen Vertreter des Marktforschungsunternehmens BULLWIENGESA. Nun gibt es natürlich in Deutschland viele Marktforschungs- und Beratungsunternehmen und dieses Exemplar ist nicht das kleinste. Man muss also mal kurz aufhorchen und sich fragen, wie der kleine CDU-Stadtverband sich einen solchen Beitrag „leisten“ kann. Die kommen ja nicht aus Gutmenschentum und sie werden uns auch nicht das unabhängige Einzelhandelsgutachten ersetzen, welches die GRÜNEN nun wieder fordern und welches Bürgermeisterin Voß bisher aus Kostengründen nicht hat erstellen lassen. Auch hier liegt die Lösung in der Brüssel-Nachahmung. Bullwiengesa ist nicht nur irgendein Marktforschungsinstitut, sondern die Bullwiengesa AG steht auch auf der Kundenliste von OBI (Referenzen) und wird hier einen Gefälligkeitsüberblick liefern.

Was also hat der interessierte Bürger von dieser Veranstaltung?

Auf der Bundesebene wird sich darüber beschwert, wenn Banker die neuen Richtlinien zur Einschränkung globaler Finanztransaktionen verfassen, wenn Chemiekonzerne Gutachten zur Genmais-Verträglichkeit bezahlen …. Beispiele gab es en masse.

Was ist das hier anderes. Also wirklich: Das kann ich auch.

Werbeanzeigen

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Lehrte - Blog - 14 Sep 2009 said, on 24. September 2009 at 18:58

    […] expertenanhörung der cdu? das kann ich auch […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: