Kommunalblog Lehrte

Stadtmarketing duldet Verödung der Lehrter Innenstadt

Posted in Lehrte by kommunalblog on 9. Juli 2009

Oder wie hat man sich das Schweigen des Lehrter Stadtmarketingvereins zu erklären? Während unter den Lehrter Bürgern größte Sorge herrscht, tut dieses Stadt-Anhängsel so, als wäre nichts passiert. Ist ihnen nicht klar, dass sie irgendwann aufhören können, mit lustigen Festen auf der Burgdorfer Straße?Ein Stadtmarketing-Verein ist mehr als ein Eventveranstalter und so sollte sich dieses Sprachrohr auch als solches verhalten. Aber wahrscheinlich ist diese Komikerveranstaltung rund um einen Altenheim-Geschäftsführer und die liebe aber harmlose Frau Truffel dieser Herausforderung einfach nicht gewachsen und somit genau so zahnlos wie die alte WEL.

Werbeanzeigen

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Damian said, on 17. August 2009 at 18:02

    Zweifellos ist Frau Truffel eine charmante , junge Frau mit allerlei Vorzügen. So ist sie pflegeleicht für die Bürgermeisterin.Auch gewährte sie als Vertreterin des Stadtmarketings anläßlich des Schützenfrühstücks tiefe Einblicke. Allerdings nicht in ihre Arbeit , sondern auf ihr bezauberndes Dekolletè. (Quelle: Bericht jjb in den Altkreis Nachrichten.) Leider reicht das heutzutage nicht für eine erfolgreiche Arbeit.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: